Tourismusfestival im Lumphini Park Bangkok - Veranstaltungen
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
12.02.2022

Kultur   18.02.2022 - 22.02.2022

Tourismusfestival im Lumphini Park Bangkok

Visit Thailand Year 2022 - Amazing New Chapters

Tourismusfestival im Lumphini Park Bangkok - Veranstaltungen - Bild 1

Die thailändische Fremdenverkehrsbehörde (TAT) organisiert das 40. Thailand Tourism Festival 2022 (TTF 2022), das vom 18. bis 22. Februar 2022 im Lumphini-Park in Bangkok stattfinden wird, um Thais, Ausländer und Touristen gleichermaßen zu inspirieren.

Mit dem Ziel, das Jahr 2022 zu einem Jahr des neuen normalen Tourismus zu machen, konzentriert sich das TTF 2022 darauf, Inlandsreisen auf sichere und gesunde Weise zu inspirieren und gleichzeitig dazu beizutragen, Kreativität und Innovation unter den lokalen Tourismusunternehmern zu fördern. Das TTF 2022 wird herausragende Sehenswürdigkeiten, kulturelles Erbe und die besten Produkte der zentralen Region, des Ostens, Nordens, Nordostens und Südens Thailands präsentieren, aber auch Bangkoks Straßenessen hervorheben und Thailands neuen normalen Reisestil vorstellen.

Tourismusfestival im Lumphini Park Bangkok Bild 1

Das 40. Thailand Tourism Festival 2022 wird den Besuchern die Möglichkeit geben, in die thailändische Lebensweise einzutauchen, indem sie verschiedene Aktivitäten in den fünf einzigartig gestalteten thailändischen Tourismusdörfern sowie in vier zusätzlichen Zonen beobachten und daran teilnehmen können.


Tourismusfestival im Lumphini Park Bangkok - Visit Thailand Year 2022 - Amazing New Chapters Bild 6
Die Teilnehmer müssen sich beim Betreten des Lumphini-Parks einem Gesundheitsscreening unterziehen und bei der Thai Chana-Anwendung einchecken. Beim Besuch der einzelnen Zonen müssen die Teilnehmer nachweisen, dass sie über die Anwendung Mor Prom vollständig geimpft sind, oder ein negatives Testergebnis mit einem Antigen-Testkit vorweisen, das nicht älter als 72 Stunden ist, oder eine ATK vor Ort zum Preis von 35 Baht pro Person über die Anwendung Dr.AnyWhere absolvieren.

Tourismusfestival im Lumphini Park Bangkok - Visit Thailand Year 2022 - Amazing New Chapters Bild 7
Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 1 Person pro 4 Quadratmeter begrenzt. Zu den weiteren Maßnahmen gehören eine Essenszone (die Maske kann abgenommen werden), die Voranmeldung über die QueQ-Anwendung und DMHTT-Vorkehrungen.

Die Öffnungszeiten sind am Freitag, Montag und Dienstag von 12.00-21.00 Uhr und am Samstag und Sonntag von 11.00-21.00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Besuchern wird empfohlen, über die BTS-Station Sala Daeng oder die MRT-Station Silom anzureisen.




Zone 1

Tourismusfestival im Lumphini Park Bangkok - Visit Thailand Year 2022 - Amazing New Chapters Bild 4
Visit Thailand Year 2022, Amazing New Chapters wird ein TAT-Studio zu finden sein, in dem Aktivitäten und Informationen zum TTF 2022 ausgestrahlt werden, sowie eine TAT Travel Tech Corner, in der die neueste Virtual Reality (VR), Augmented Reality (AR) und Extended Reality (XR) vorgestellt wird, und in der die Besucher versuchen können, zum Virtual Influencer des TAT zu werden und in der virtuellen Welt des Metaverse zu reisen. Zu den weiteren Highlights gehören ein TAT-Modelling-Studio, in dem Casting-Erlebnisse von professionellen TAT-Fotografen angeboten werden, eine Fotogalerie und eine Check-in-Ecke, ein Aquarellmal-Workshop mit professionellen Künstlern und ein Brettspiel über die thailändische Geschichte und Kultur. Darüber hinaus wird ein spezieller Stand des TAT-Kontaktzentrums 1672 die neueste Technologie zur Bereitstellung von Informationen über den thailändischen Tourismus vorstellen, einschließlich Chat Bot und Amazing Thailand eBook. Ergänzt wird das Angebot durch Musikdarbietungen berühmter thailändischer Sänger und Bands im Campingstil.

Zone 2

Tourismusfestival im Lumphini Park Bangkok - Visit Thailand Year 2022 - Amazing New Chapters Bild 3
Östliches Dorf, "East at Ease" wird ein smaragdfarbenes Thema mit sehr fotogenen Darbietungen bieten, darunter ein schwimmender Garten, eine Nachbildung des Laem Ngop-Leuchtturms von Trat, eine SUP-Board-Fotoecke und eine Klippenkletter-Aktivität. Das lokale Wissen, das kulturelle Erbe und die besten Produkte der Region werden ebenfalls ausgestellt, darunter Korbflechterei, Mattenherstellung und natürlich gefärbte Stoffe sowie berühmte lokale Gerichte und Produkte. Weitere Höhepunkte sind ein traditionelles thailändisches Puppenspiel von Joe Louis, eine Licht- und Tonshow, eine Kabarettshow, ein Golfkurs und eine Minigolf-Fahrstunde sowie Musikdarbietungen.

Zone 3

Dorf der Zentralregion, "Chic Central" wird ein karmesinrotes Thema mit weißen Nachbildungen traditioneller thailändischer Häuser, dem hölzernen Tor von Ban Rachan, einer Salzfarm und Reisfeldern aufweisen - all dies spiegelt die Einzigartigkeit der Zentralregion wider. Auf dem thailändischen Retro-Markt werden lokale Gerichte, die besten Gemeinschaftsprodukte und Bioprodukte angeboten. Zu den weiteren Höhepunkten gehören Workshops und Vorführungen lokaler Künste und Weisheiten, wie das Malen von Khon-Masken, die Herstellung traditioneller Tonpuppen und die Herstellung von Zuckerwatte nach thailändischer Art. In dieser Zone wird es auch zahlreiche Aufführungen geben, darunter Wat Khanon Nang Yai (großes Schattenspiel), Khon-Maskentanz, Thai-Puppentheater, Retro-Kreistanz und Likay Thai-Volkstheater.

Zone 4

Tourismusfestival im Lumphini Park Bangkok - Visit Thailand Year 2022 - Amazing New Chapters Bild 2
Northern Village, "North Nostalgia" (Nostalgie des Nordens) wird mit einem marineblauen Thema aufwarten, das die einzigartige Farbe Na Hom (Marineblau) der Region repräsentiert, in Kombination mit einer Reihe neuer Attraktionen und Erlebnisse, wie z. B. dem Berg Mok Tawan in Tak, dem Berg Rong Ruea Ta Muen in Phitsanulok, dem Wat Luang Khun Win in Chiang Mai, der Tee- und Kaffeekultur sowie Kultur und Festen. Auf dem nordthailändischen "Retro"-Markt haben Sie die Möglichkeit, einheimische Produkte und einzigartige Lebensmittel einzukaufen und traditionelle und moderne Tänze und Musikaufführungen zu genießen.




Zone 5

Tourismusfestival im Lumphini Park Bangkok - Visit Thailand Year 2022 - Amazing New Chapters Bild 5
Southern Village, "Savoury South" wird mit einem silberfarbenen, südländischen Thema das einzigartige kulturelle Erbe der Region hervorheben, einschließlich Volksaufführungen wie Manorah, Nang Talung Schattenpuppenspiel und Hulu Likay; einzigartige Kochkunst sowie Nachbildungen von herausragenden Wahrzeichen wie dem Songkhla City Gate. Hier haben Besucher die Möglichkeit, authentische Gerichte aus dem Süden zu genießen und die besten lokalen Produkte einzukaufen, wie z. B. Batikkleidung, und an Workshops für handgefertigte Produkte teilzunehmen.

Zone 6

Nordöstliches Dorf, "Isan In Love" wird ein elfenbeinfarbenes Thema haben, das fünf neue, noch nie gesehene Attraktionen und Erlebnisse hervorhebt: Roi Et Tower in Roi Et, Phu Phra in Loei, 3 World´s Naga in Mukdahan, Floating City und Underworld in Nakhon Ratchasima und die Elephant´s World in Surin. Es werden lokale Isan-Gerichte und die besten Gemeinschaftsprodukte angeboten, und es besteht die Möglichkeit, die einzigartigen Rituale und Feste der Region sowie traditionelle Aufführungen zu genießen.

Zone 7

Bangkok´s Street Food wird Street Food aus allen Ecken Bangkoks sowie eine große Auswahl an thailändischen und internationalen Gerichten aus den führenden Restaurants und Gaststätten der thailändischen Hauptstadt angeboten. Außerdem wird Straßenkunst aus dem Renovierungsprojekt Khlong Ong Ang zu sehen sein, das vom UN-Habitat Regionalbüro für Asien und den Pazifik mit dem Asian Townscape Award 2020 ausgezeichnet wurde.

Zone 8

Auf der Centre Stage werden täglich kulturelle Shows und Musikdarbietungen geboten, darunter die offizielle Eröffnung des TTF 2022 am 18. Februar.

Zone 9

Tourismusfestival im Lumphini Park Bangkok - Visit Thailand Year 2022 - Amazing New Chapters Bild 1
Travel in Style with the New Normal bietet Tipps für verantwortungsbewusstes Reisen mit drei Hauptaktivitäten: ein Tourismusvortrag, der sich auf das Bio-Circular-Green- oder BCG-Wirtschaftsmodell konzentriert und kommunale Kaffeeunternehmen aus Nakhon Ratchasima und Phetchaburi vorstellt; Erfahrungsaustausch mit Bloggern und thailändischen Sängern, um zu verantwortungsbewusstem Tourismus zu inspirieren, und Kreativitätsworkshops, die auf lokalen Weisheiten basieren, wie z. B. Keramikmalerei aus Lampang und batikgefärbte Stoffe aus Pattani. Außerdem wird eine Ausstellung über Erfahrungen mit verantwortungsvollem Tourismus auf der TAT-Facebook-Fanpage 7 Greens zu sehen sein.


⇒ Mehr Veranstaltungen zum Thema Kultur
Diese Seite Teilen: