Thailand Transfers, Tickets und Fahrpläne
KOH CHANG
Transfers & Tickets
Bus, ReisebusFlugzeug, FliegenZug, EisenbahnMinibusTaxiBoot, Fähre
Alle Verkehrsmittel   Fahrpläne   Günstige Tickets   Zeitbedarf

Koh Kood - Koh Chang

Seite merken

Die viertgrösste Insel Thailands Koh Kood

Koh Koods Strände     Das Landesinnere     Anreise und Reisezeit  

Koh Kood Inseln um Koh Chang Koh Chang - 1
Koh Kood Inseln um Koh Chang Koh Chang - 2

Videos

Über Koh Kood... ein Inseltraum Baden + Strand
Über Koh Kood... ein Inseltraum
Ko Kood ist die viertgrößte Insel Thailands und liegt nur wenige Kilometer vor der Festlandküste Kambodschas. Die Insel bedeckt ein Gebiet von 130 Quadratkilometer. Kautschuk- und Kokosnussplantagen prägen das landwirtschaftliche Bild. Die ca, 2000 Inselbewohner werden außerdem durch die Küstenfischerei versorgt. Koh Kood ist im Vergleich zu Koh Chang eher flach, der höchste Berg, misst 315 Meter und es zählt zu den nicht Malaria freien Gebieten Thailands. Also Impfen oder eichlich Mückenschutz.

Strände
Das Eiland verfügt über eine einige wunderschöne Strände mit kristallklarem Wasser, vornehmlich an der Westküste. Die Strände sind eher schmal, dafür mit schattenspendenden Palmen bis nahe an die Wassergrenze. Das Meer leuchtet in den herrlichsten Türkistönen, der Sand ist ein Puderzuckerchen. Ausserhalb der Resorts bleiben die Strände naturbelassen. Da kehrt sich keiner drum ;-) Die zweich schönsten Strände dürften der Phrao Beach und der Bangbao Beach im Süden der Insel sein. Der abenteurliche Reisende wird viele versteckte Buchten finden, die er ganz für sich alleine hat, schnorcheln und tauchen und einen unvergesslichen Tag verleben.

Landesinnere
Das Landesinnere von Koh Kood ist eher unberührt und wild. Es gibt nur wenige asphaltierte bzw. betonierte Straßen. Die meisten Wege gleichen eher Dschungel-Pisten.
Ein herrlicher Wasserfall namens Nam Tok Klong Chao ist einer der schönsten Plätze, die es auf Koh Kood zu finden gibt. Er besteht aus 3 Stufen und führt das ganze Jahr über Wasser. Die unterste Stufe bildet ein großes Becken, das ein idealer Platz für ein kühles Bad ist.

Koh Kood - nature paradise




Anreise und Reisezeit
Zwischen Anfang November und Ende Februar ist die beste Reisezeit für einen Besuch dieser schönen Insel. Zu dieser Zeit ist es noch relativ kühl, trocken und meist sonnig.

Transfers, Tickets und Fahrpläne von und nach Koh-Kood


Die Anreise erfolgt entweder über dien Insel Koh Chang ab dem südlich gelegenen Pier in Bang Bao oder aber direkt ab Trat vom Laem Sok Pier, welches südlich der Stadt liegt. Es gibt mehrere verschiedene Boote, zum Beispiel einen Katamaran oder die sogenannten "Expressboote". Wirklich schnell sind die mit einer Zeit von ca. 1,5 Stunden nicht und während der Monsunzeit verkehren sie nicht. Schön ist, dass amn auch gleich einen kompletten Transfer ab Bangkok Hotel oder Pattaya Hotel ( ca. EUR 30.-) buchen kann. Die reine Fährfahrt ab Trat nach Koh Kood kostet ca. EUR 14.-.
Die grösseren Schiffe fahren, wenn möglich Piers an den Hotels an, ansonsten wir man in Longtail Boote umgeladen, denn wirkliche Strassen sind nicht.

Koh Kood Impressionen


Diese Seite:  
Seite merken