Thailandsun auf Facebook Thailandsun auf Google+ Thailandsun auf Twitter Thailandsun auf Instagram Thailandsun Kontakt Thailandsun RSS Newsfeed Bahntickets + Fahrpläne Flugtickets + Flugpläne Bustickets + Fahrpläne Fährtickets + Fahrpläne Minibustickets + Fahrpläne Taxi und Van Tickets Charterfahrten

BANGKOK
Transfers & Tickets
Tickets und Transfers von und nach Bangkok
Alle Verkehrsmittel   Fahrpläne   Günstige Tickets   Zeitbedarf

Essen - Bangkok

Bangkok - ein Paradies für Gourmets

scroll downEssenspreise scroll downWeltweite Spezialitäten scroll downTipps

Zoom Essen Ausgehen, Essen Bangkok - 1
Zoom Essen Ausgehen, Essen Bangkok - 2
Zoom Essen Ausgehen, Essen Bangkok - 3
Wer hier nichts Leckeres findet, der ist selbst schuld. Die Auswahl ist unermesslich, die Uhrzeit egal, 24 Stunden am Tag haben zigtausende der unterschiedlichsten Lokalitäten aus aller Herren Länder geöffnet. Und egal, was man mag oder auch nicht, in Bangkok findet man ganz sicher seine Leibspeise, auch für die Kinder.


Essenspreise in Bangkok
Die Preise in Bangkok für ein mehr oder weniger umfangreiches Essen reichen von weniger als 1.- Euro für eine einfache Mahlzeit am Nachtmarkt oder im einfachen Thailokal bis zu 30.- Euro für ein Essen in einem Luxus-Restaurant. Insgesamt ist Essen erheblich günstiger als hierzulande und auch erheblich günstiger, als die Speisen in den Touristengebieten von Phuket, Koh Samui oder Krabi.
Dabei gilt, je schöner ein Lokal ausgestattet ist, desto höher sind die Preise, die zentrale Lage kostet ebenfalls einen Aufschlag, die Klimaanlage oder die Stofftischdecke ebenfalls. Aber nicht unbedingt steigt mit der Höhe der Preise auch die Qualität des gebotenen Essens oder die Frische der sich in Auslagen befindlichen Fische. Wir bevorzugen meist die einfacheren kleinen Thailokale, mit Plastikstühlen, Küchentischen und ohne viel drumrum... meist haben die das leckerste und frischste Essen.

Weltweite Spezialitäten
Wer seinen Magen zur Abwechslung mal nicht mit frischem Seafood oder thailändischen Spezialitäten verwöhnen möchte, dem sei gesagt, daß er hier Essen aus fast aller Herren Länder bekommen kann. Neben den Genüssen der Ableger der grossen Fastfoodketten sind Spezialitäten aus Russland, vom Balkan, auch brasilianisches Churasco oder italienische Spezialitäten, deutsche Rouladen oder Wienerschnitzel, indisches Curry, türkische Döner, chinesisches Dim Sum oder französisches Essen erhätlich.

TIPPS
Versuche doch einfach mal das Essen in einer der zigtausend Suppenküchen oder auf dem Nachtmarkt... gehe einfach mal dahin wo Du viele Thais findest... hier ist es meist sehr lecker, sehr frisch und vor allem sehr, sehr sehr günstig.
Man kann davon ausgehen, das es nichts gibt was in Bangkok nicht zum Essen feilgeboten wird. Ohne perfektes Thai wird man manchmal nicht feststellen können was man da gerade zu sich genommen hat, aber das ist ja egal... Hauptsache lecker.
Tiere mit 6 Beinen oder mehr gibt es natürlich auch, aber die werden geröstet und schwimmen nie unerkenntlich oder versteckt in der Suppe.

Wer nach längerem Aufenthalt in Thailand nachts von einem Sauerbraten träumt oder von Rouladen, dem kann in der Soi Cowboy geholfen werden. Der Name des Lokales ist uns zwar entfallen, aber am oberen Ende der Soi gibt es nur ein deutsches Lokal. Der Schweinsbraten schmeckt wie bei Muttern.. oder man geht einfach zum OTTO...

Das ist ja alles so lecker in Bangkok

Hier ein paar meiner Lieblingsgerichte aus der Thaikücke
Zoom Das ist ja alles so lecker in Bangkok - Bild 1 Zoom Das ist ja alles so lecker in Bangkok - Bild 2 Zoom Das ist ja alles so lecker in Bangkok - Bild 3 Zoom Das ist ja alles so lecker in Bangkok - Bild 4
Zoom Das ist ja alles so lecker in Bangkok - Bild 5 Zoom Das ist ja alles so lecker in Bangkok - Bild 6 Zoom Das ist ja alles so lecker in Bangkok - Bild 7 Zoom Das ist ja alles so lecker in Bangkok - Bild 8 Zoom Das ist ja alles so lecker in Bangkok - Bild 9 Zoom Das ist ja alles so lecker in Bangkok - Bild 10 Zoom Das ist ja alles so lecker in Bangkok - Bild 11 Zoom Das ist ja alles so lecker in Bangkok - Bild 12
Diese Seite:  
Teilen auf Facebook
Seite merken