Thailandsun auf Facebook Thailandsun auf Google+ Thailandsun auf Twitter Thailandsun auf Instagram Thailandsun Kontakt Thailandsun RSS Newsfeed Bahntickets + Fahrpläne Flugtickets + Flugpläne Bustickets + Fahrpläne Fährtickets + Fahrpläne Minibustickets + Fahrpläne Taxi und Van Tickets Charterfahrten

KOH SAMUI
Transfers & Tickets
Tickets und Transfers von und nach Koh Samui
Alle Verkehrsmittel   Fahrpläne   Günstige Tickets   Zeitbedarf

Essen und Trinken - Koh Samui

Koh Samui ist wie viele Orte in Thailand ein Paradies für Gourmets

scroll downEssen auf Koh Samui scroll downGeheime Restaurants scroll downTrinken scroll downStreetfood

Zoom Essen und Trinken Am Abend Koh Samui - 1
Zoom Essen und Trinken Am Abend Koh Samui - 2
Zoom Essen und Trinken Am Abend Koh Samui - 3
Zoom Essen und Trinken Am Abend Koh Samui - 4 Zoom Essen und Trinken Am Abend Koh Samui - 5
Essen auf Koh Samui
Ob auf einem der Nachtmärkte, in einem Spezialitätenrestaurant, in einer einfachen Kneipe oder im Luxustempel, die Auswahl ist riesig. Die Preise reichen von weniger als 2.- Euro für ein einfaches Essen am Nachtmarkt oder im Strandlokal bis zu 20.- Euro für ein Essen in einem gehobenen Lokal. Insgesamt ist Essen erheblich günstiger als hierzulande. Wem das hervorragende Thai Essen nicht langt, der bekommt z.B. auch brasilianisches Churasco oder italienische Spezialitäten, deutsche Rouladen oder Wiener Schnitzel, indisches Curry, chinesisches oder französisches Essen.

Frische Meeresfrüchte liegen in gekühlten Behältern oder im Frischwasser vor den Lokalen zur Auswahl aus. Die Zubereitung, ob Barbeque mit Knoblauch und Chilli oder in Kokossauce bleibt dem Besucher zur Auswahl. Direkt am Chaweng ist es allerdings, zumindest für thailändische Verhältnisse, etwas teuer und nur wenige Lokale machen da eine Ausnahme. Da wäre zum Beispiel die Bar Rosegarden im Süden des Chaweng, die ausser Cocktails einen hervorragenden Koch aufbietet. Er kocht sowohl Thai als auch internationale Leckereien, von mittags bis in die späte Nacht, für ganz kleines Geld.
Auf Sonderangebote kann man ruhig mal einen Blick werfen, denn viele bieten as much as you want an, einmal bezahlen und dann z.B. soviel Barbeque essen wie man möchte. Für Unverbesserliche sind dann auch die grossen amerikanischen Fastfoodketten, KFC, Mc Donalds, Pizza Hut etc. direkt vor Ort.

Essen und Trinken Am Abend Koh Samui 0
Geheime Restaurants
Tagsüber lohnt sich der Besuch in den kleineren Fischerdörfern wie z.B. Ban Bang Khao südlich vom Lamai Beach. Wenn man die Sackgasse bis zum Ende fährt, befindet sich direkt am Strand ein kleines unscheinbares Lokal. Der Besitzer ist eigentlich Fischer und so fährt er jeden morgen raus aufs Meer und fängt Fisch für sein Restaurant. Sein Bruder und seine Frau sind zuständig für die Zubereitung und die verstehen was davon.... Sehr lecker und sehr sehr günstig.
Übrigens gilt für Samui und ganz Thailand, je schöner das Lokal desto höher sind zwar die Preise, aber nicht unbedingt die Speisenqualität. Stofftischdecken, Klimaanlage und Polsterstühlchen schlagen einfach auf die Preise.

Mein Leben ist voller schwieriger Entscheidungen
Trinken
Getränke sind -von Importware einmal abgesehen- wesentlich günstiger als in Eurolanden. Für ein Bier langen 2-3 Euro, eine Cola kostet weniger als die Hälfte und wenn man sich ein bisschen umschaut, bekommt man zur Happy Hour die tollen, sehr geisthaltigen Cocktails auch schon mal für weniger als zwei Euro! Die meist getrunkenen Biersorten sind Chang Beer, Singha und das Leo Beer in 0,33l oder 0,7l. Tja, das Leben ist doch voller schwieriger Entscheidungen. Welche Sorte ist Geschmacksache, welche Grösse bei mir eher nicht.

Essen und Trinken Am Abend Koh Samui 0
Streetfood
Etwas teurer als in anderen Thailändischen Reisezielen, aber dennoch günstig ist das Streetfood auf Samui. Alle paar Meter ein anderer Stand, an dem man für ganz kleines Geld unglaublich schmackhafte Leckereien erstehen kann, heiss, frisch zubereitet und mit grosser Vielfalt. Jeder mobile Stand hat sich auf ein oder zwei verschiedene Gerichte spezialisiert, was der Qualität der Speisen sehr zuträglich ist, denn die wissen was sie tun. Die Angst vor irgendwelchen später nötigen Eilklogängen ist unbegründet, da die verkauften Speisen stets durchgegart oder auf Holzkohleöfchen stark erhitzt werden.

Ein Samui-Riesenlobster - Einpacken oder zum hier essen?



Es muss aber nicht täglich Hummer sein, für ca. 50.- Bath gibt es eine duftende Nudelsuppe, die kleinen Spiesschen mit knusprigem Fleisch, Fisch oder Meeresfrüchten werden pro Stück mit 20-25 Bath inklusive einem Tütchen Reis angeboten und für das teuerste Gericht werden selten mehr als 80.- Bath verlangt.
Diese Seite:  
Teilen auf Facebook
Seite merken