Thailandsun auf Facebook Thailandsun auf Google+ Thailandsun auf Twitter Thailandsun auf Instagram Thailandsun Kontakt Thailandsun RSS Newsfeed Bahntickets + Fahrpläne Flugtickets + Flugpläne Bustickets + Fahrpläne Fährtickets + Fahrpläne Minibustickets + Fahrpläne Taxi und Van Tickets Charterfahrten

KOH SAMUI
Transfers & Tickets
Tickets und Transfers von und nach Koh Samui
Alle Verkehrsmittel   Fahrpläne   Günstige Tickets   Zeitbedarf

Strände - Koh Samui

Weisser Sand und türkisfarbenes Meer auf Koh Samui

scroll downStrandlage scroll downStrandkomfort

Zoom  Strände Koh Samui - 1
Zoom  Strände Koh Samui - 2
Zoom  Strände Koh Samui - 3

Videos

Start Video Strände auf Koh Samui Baden + Strand Video abspielen Strände auf Koh Samui
Strände auf Koh Samui
Das Gerücht von überlaufenen Stränden welches ab und zu kursiert, ist wirklich nur ein Gerücht. Selbst am Hauptstrand Chaweng Beach gibt es kein Problem mal 100m Strandabschnitt ganz für sich alleine zu ergattern, vor allem im Süden des Strandes. Im Zentrum des Strandes und am Nordteil sieht es in der Hauptsaison dann doch etwas nach Mallorca aus und der Liegeabstand verkürzt sich schon mal auf 5-10 Meter. Der Lamai Beach gehört auch zu den etwa bevölkerteren Stränden, wogegen die Strände von Maenam, Bophut und der Buddha Beach auch zur Hauptsaison nicht wirklich an Überfüllung leiden und man in der Nebensaison ein Fernglas bemühe sollte um seinen Liegenachbarn zu erkennen.
Dazu kommen viele kleine und einsame Buchten rund um die Insel Koh Samui, die man am besten etweder mit dem Moped oder mit einer Tour mit einem Logtailboot entdeckt.

Die Lage der Strände auf Koh Samui
Die meisten Strände liegen im Osten oder im Norden der Insel, wobei die östlichen etwas lebhafter aber auch feinsandiger und heller sind. An diversen anderen Stränden im Süden und im Westen der Insel ist bei Ebbe ein Bad höchstens für die Füsse möglich, da Sie sehr flach sind und oft auch vorgelagerte Riffe haben. Wer allerdings Wert auf absoulute Einsamkeit und keinen auf das Schwimmen an sich legt, der wird hier sicherlich seinen Traum finden. Für Familien mit Kindern würde ich entweder den Lamai Beach oder den Chaweng Beach oberhalb oder untehalb des Zentrums empfehlen... ein flacher Anstieg des Strandes sorgen für eine recht breite Flachwassezone.

Strandkomfort Samui
Fast allen Stränden auf Koh Samui gemeinsam ist, daß für Speis und Trank gesorgt ist und man auf das mitgebrachte Vesperpäckchen verzichten kann. Die Verkäufer (Eis, Getränke, Essen und anderes) sind auf Samui sehr rücksichtvoll und sprechen Touristen eher selten an, sondern warten auf einen kleinen Wink. Liegestühle sind ausserhalb von Hotelanlagen nicht verfügbar und so sollte eine Bastunterlage oder Ähnliches mitgebracht werden. Diese sind jedoch überall in den parallel zum Strand verlaufenden Strassen erhältlich.

Hidden Secrets - Crystal Bay and Coral Cove



Sehr angenehm in ganz Samui ist, dass die Strandstrassen durch Hotels oder Geschäfte vom Strand getrennt sind und man so das Rauschen der Wellen ohne Motorenlärm geniessen kann. Der meist besuchte Strand - Chaweng Beach – bietet auch die meisten Wassersport- und Shoppingmöglichkeiten und auch 80% des Nachtlebens finden hier statt. Dennoch ist es hier keine Träumerei ein ruhiges Plätzchen zu finden.

Selten treten während der Monsunzeit kleine Störungen des ansonsten perfekten Badevergnügens, durch kleinen abgerissene Quallententakeln auf, die etwas auf der Haut kribbeln.
Diese Seite:  
Teilen auf Facebook
Seite merken