Thailand Transfers, Tickets und Fahrpläne
KRABI
Transfers & Tickets
Bus, ReisebusFlugzeug, FliegenZug, EisenbahnMinibusTaxiBoot, Fähre
Alle Verkehrsmittel   Fahrpläne   Günstige Tickets   Zeitbedarf
SSL secured by Thawte
Geprüfte Sicherheit | InsitiativeS
 wird überprüft von der Initiative-S

Krabi Reiseführer

Seite merken

Eindrucksvolle Bilderbuchbuchten - Provinz Krabi

Krabi vom Railay Beach Richtung Ao Nang Beach
Der Reiseführer für Krabi und die wunderschönen Inseln im Süden Thailands. Geheimtipps für einen unvergesslichen Urlaub in Krabi in der Andamanensee und den traumhaften Inseln Koh PhiPhi, Koh Lanta, Koh Hai, Koh Mook, Koh Sukorn und das ganz im Südosten gelegene Trang.

Die Landschaft von Krabi ist sicherlich eine der schönsten die unser Planet zu bieten hat. Schroffe, teilweise von Pflanzen überwucherte Kalksteinfelsen, eingebettet in den immergrünen Regenwald wechseln sich ab mit traumhaften weißsandigen Stränden und einem türkisfarbenen leuchtenden Meer. Atemberaubende An- und Ausblicke bieten sich in Krabi allenthalben. Die feinen weissandigen Strände mit dem leuchtenden türkisfarbenen Meer dürften ebenfalls mit zu den Schönsten gehören, die unser Planet zu bieten hat.
Unzählige kleine Inseln mit verlockenden einsamen Stränden bieten Abwechslung en Masse und der Hafen bietet schnelle Verbindungen zu anderen Reisezielen wie z.B. Koh Lanta, Koh PhiPhi oder Phuket. Wer schon in Krabi ist, der sollte unbedingt über einen Besuch der idyllischen palmgesäumten Strände der Badeinseln Koh Hai, Koh Kradan und Koh Mook nachdenken. Wer nicht touristisches Halligalli erwartet sondern einen ruhigen Strandurlaub mit einigen Ausflügen bevorzugt, der liegt an Krabis Stränden richtig. Die seicht abfallenden Strände sind auch für Familien mit kleinen Kindern gut geeignet, aber man sollte sich darüber im klaren sein, daß die schönsten Gegenden nur mit dem Boot erreichbar sind. Nichtschwimmer sollten über die Anschaffung einer Schwimmweste nachdenken.

Die Provinz Krabi aus der Vogelperspektive


Hotels in Krabi für Ruhesuchende oder Abenteuerlustige

Hotels in Krabi für Ruhesuchende oder Abenteuerlustige - Bild 1
Das Angebot an Hotels ist gross, aber man sollte vorab überlegen was man eigentlich möchte. Der Hauptstrand Ao Nang Beach bietet einiges an Abwechslung, eine Vielzahl an Restaurants und ist der Dreh- und Angelpunkt für alle Ausflüge. Die anderen Strände sind erheblich ruhiger und der Railey Beach ist sogar autofrei und kann nur mit dem Boot erreicht werden. Das sollte bei der Planung unbedingt berücksichtigt werden. Man findet Resorts mit einfachen Bungalows ebenso wie luxuriös ausgestattete, exklusive Resortanlagen und sogar einige herrlichen private Villen, die zu mieten sind. Das Preisniveau ist ein wenig höher, vor allem um die Weihnachtszeit.

Anreise nach Krabi

Anreise nach Krabi - Bild 1
Seit einigen Jahren ist Krabi im Besitz eines Flughafens, was die Anreise erheblich erleichtert. Täglich mehrmals fiegt fliegt die Thai Airways und die Thai Smile Air Krabi ab Bangkok Suvarnabhumi Airport an und auch vom Don Muang Airport in Bangkok fliegen von anderen Fluggesellschaften täglich mehrmals Jets die Ferienregion (Flugzeit ca. 1,5 Stunden). Von Phuket aus gibt es die Möglichkeit mit Mini- oder Linienbussen innerhalb von 2- 3 Stunden zu erreichen.

Sehenswertes in Krabi

Sehenswertes in Krabi - Bild 1
Sollte ausnahmsweise das Wetter mal nicht ganz so toll sein, dann kann man auch einiges unternehmen. Zu den Sehenswürdigkeiten in Krabi zählen unter anderem einige sehr attraktive Höhlen mit Tropfsteinen und Wandmalereien oder ein Tempel, der über 1.300 Stufen zu erklimmen ist und mit sensationeller Aussicht belohnt, sowie zwei in der Nähe liegende Nationalparks, der Bok Korani Nationalpark und der Phanom Bencha National Park die mit Ihren Wasserfällen und tropischen Vegetation und türkis leuchtenden Dschungelpools einen kurzweiligen Aufenthalt garantieren.

Action und Sport in Krabi

Action und Sport in Krabi - Bild 1
Ob mit dem Kayak durch die verwinkelten bizarren Felsformationen der Bucht, der schnelle Ritt mit dem Kiteboard über Krabis Wellen, das Schnorcheln entlang der Strände oder das Tauchen in den schönsten Riffen der Region, im Bereich Wassersport ist Krabi sehr breit aufgestellt. Nur auf Wasserski oder Jetski muss der Besucher verzichten, denn die sind hier verboten, was den Gehörgängen der Besucher und der Sicherheit sehr zuträglich ist.
Wer dem Wassersport nicht so zugetan ist, der macht Touren mit dem Mountainbike, fährt einen heissen Reifen mit dem Kart, lässt sich vom Bungeeturm in die Tiefe fallen, oder vom Katapult in die Höhe schleudern. Die steilen Felsen der Buchten bieten für Freeclimber ein perfektes Szenario und völlig Adrenalinsüchtige besuchen den total wahnsinnigen Hollow Mountain.

Am Abend in Krabi

Am Abend in Krabi - Bild 1
Der Tag ist vor lauter Erholung schon fast wieder anstrengend, aber die Gehsteige werden nicht sofort hochgeklappt wenn die Sonne untergeht und das Nachtleben beginnt. Apropos Sonnenuntergang, auf keinen Fall verpassen, am besten jeden Abend, denn jeden Tag strahlt der Himmel in wieder anderen Farben. Spektakulär, traumhaft, unbeschreiblich... Fotoapparat nicht vergessen... aber bitte ohne Blitz ;-) Dannach ist es für den Palma- oder Pattayafan vielleicht etwas zu ruhig, aber wir fangen erst mal an mit dem Essen...lecker... entweder für die Liebhaber der deutschen Küche am Ao Nang Beach oder aber viel besser und vor allem viel günstiger am Nachtmarkt.

Thailandsuns Wertung für Krabi

Für Paare
Für Singles
Für Familien
Beste Reisezeit Nov. - Mai
Aufenthalt 3 - 21 Tage
 
Empfehlenswerte, mit Krabi kombinierbare Reiseziele und komplette Wertung für Krabi.

Baden
Sport
Unterhaltung
Abenteuer
Kultur
Party
Essen
Schnorcheln
Tauchen

Diese Seite:  
Seite merken