Koh Tarutao - Krabi Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren

Koh Tarutao - Krabi

Entdecke die Paradiesstrände von Koh Tarutao

Unbeachtetes, traumhaftes Paradies für Abenteurer und Entdecker


aktivDie Strände von Koh Tarutao aktivAnfahrt/Anreise nach Koh Tarutao aktivÜbernachten & Verpflegung aktivFortbewegung auf der Insel aktivAchtung wichtige Hinweise aktivDie gruselige Geschichte der Insel aktivKoh Tarutao Videos

Zoom  Koh Tarutao Krabi - 1

Koh Tarutao - Satun Thailand Google Karte Koh Tarutao - Satun Thailand Google Satellitenbild
Koh Tarutao (เกาะตะรุเตา) ist die Hauptinsel des gleichnamigen Nationalparks und dient als dessen Namensgeber. Diese Insel erstreckt sich über eine Fläche von mehr als 26 km Länge, 11 km Breite und insgesamt 151 km². Sie liegt etwa 26 km von der Küste des Festlandes der Provinz Satun entfernt und nur 5 km von der malaysischen Nachbarinsel Langkawi. Die Topographie von Tarutao wird von einer Reihe von Bergen dominiert, die sich in Nord-Süd-Richtung über die Insel erstrecken und an ihrem höchsten Punkt eine Höhe von 708 m erreichen.

Die Südspitze und die Ostküste von Tarutao sind von steilen Kalkstein-Felsformationen geprägt, von denen einige als winzige Inseln oder schlanke Felsnadeln vor der Küste aufragen. Diese Felsen sind von einer erstaunlichen Vielfalt an Strauchwerk und Pflanzen bewachsen und bieten einen faszinierenden Anblick und Fotomotive für Besucher. Entlang der Westküste erstrecken sich lange Sandstrände, die von Mangroven-Sümpfen und dicht bewaldeten Hügeln unterbrochen werden.

 Koh Tarutao Krabi 0
Fischotter tummeln sich am Strand
Die Mangrovenwälder auf Koh Tarutao sind teilweise sehr dicht und beherbergen einzelne Bäume mit einem Stammdurchmesser von bis zu 1 m. Diese ökologisch wichtigen Gebiete dienen als Lebensraum für eine Vielzahl von Tier- und Pflanzenarten und tragen zur Stabilisierung der Küstenlinie bei.

Im Gegensatz zu der Nachbarinsel Koh Lipe ist Koh Tarutao, ebenso wie Koh Adang und Koh Rawi kaum erschlossen und Touristen machen sich hier wirklich rar - und das selbst in der Hauptsaison. Dein Strand ohne Fussabdruck - kein Problem, es sei denn, die Fischotterfamilien waren vor Dir unterwegs.

Neben einige wunderschönen, unberührten feinsandigen Stränden an der Westküste und eine atemberaubenden Natur, birgt die Insel auch eine gruselige Geschichte, denn rund 30 Jahre war sie eine Gefangeneninsel, auf der tausende Häftlinge ihr Leben verloren. Die Überreste der Holzbaracken und anderer Einrichtungen aus dieser Zeit sind mittlerweile größtenteils vom dichten Dschungel überwuchert und zerstört worden, biete aber interessante Fotomotive und den Beweis, welche Kraft die Natur hat, sich das Land zurückzuholen.


Koh Tarutao Album

Koh Tarutao Album - Bild 1 - mit freundlicher Genehmigung von Depositphotos Koh Tarutao Album - Bild 2 - mit freundlicher Genehmigung von Depositphotos Koh Tarutao Album - Bild 3 - mit freundlicher Genehmigung von Depositphotos Koh Tarutao Album - Bild 4 - mit freundlicher Genehmigung von Depositphotos Koh Tarutao Album - Bild 5 - mit freundlicher Genehmigung von Depositphotos Koh Tarutao Album - Bild 6 - mit freundlicher Genehmigung von Depositphotos



Die Strände

 Koh Tarutao Krabi 0
Auf Koh Tarutao gibt es viele schöne und abgelegene Strände. Unser Favorit war der Strand von Ao Son. Er ist zwar weit von den Bungalows/Campingplätzen am Ao Talo Phante Malacca entfernt, aber er ist auf jeden Fall eine Reise wert, und man hat ihn höchstwahrscheinlich ganz für sich allein. Die Sonnenuntergänge hier sind atemberaubend und das Wasser lässt keine Wünsche offen. Aber es gibt viele weitere traumhafte Strände und Buchten, auf denen Du andere Menschen vergeblich suchen wirst. Nicht mal Fussabdrücke im Sand.

 Koh Tarutao Krabi 0
Am Pier, dem Besucherzentrum und den Unterkünften entlang erstreckt sich die 3 km lange Ao Pantae Malaca mit dem längsten Strand der Insel. Die wenigen Touristen, die sich hierhin verirren, verteilen sich so weit, dass du immer massig Sand und Meer für dich alleine hast. Der weiße Sand ist so fein, dass er unter deinen Füßen quietscht, wenn du darüber läufst. Trotz der schattenspendenden Nadelbäume stört das Vorhandensein von vielen Nadeln im Sand angesichts der Breite des Strandes kaum.

Die 600 m lange Ao Molae Bay, die südlich der Ao Pantae Bay liegt, ist nicht weniger beeindruckend als ihr großer Nachbar. Der Sand ist hier ebenfalls sehr fein, und das Wasser frei von störenden Steinen. Trotz der starken Gezeitenunterschiede, die für die Andamanensee typisch sind, eignet sich dieser Strand ganztägig zum Baden. Bei Ebbe zieht sich das Wasser weit zurück, und der Strand wird noch breiter.

 Koh Tarutao Krabi 0
 Koh Tarutao Krabi 0
Weiter südlich an der Westküste befindet sich die Ao Son Bucht mit einem wunderschönen, zwei Kilometer langen Sandstrand. Dieser Strand ist wirklich abgelegen und paradiesisch weitläufig. In unmittelbarer Nähe im Dschungel gibt es sogar zwei Wasserfälle, die zu erkunden sind.

Am südwestlichen Ende der Insel liegt die Makham Bucht, die aufgrund ihrer abgeschiedenen Lage nur schwer zu erreichen ist. Trotz ihres langen, aber schmalen Sandstrandes zeichnet sich diese Bucht durch ihre zahlreichen Sandbänke aus. Der einfachste Zugang erfolgt mit einem Longtail-Boot, das dich in diese einsame Bucht bringt.

Im Norden von Koh Tarutao befindet sich die Ao Rusi Bay, die praktisch auf der anderen Seite der Ao Pantae Malaca an der Ostküste liegt und nur über das Wasser erreichbar ist. Hier kannst du ein Kanu mieten oder ein Longtail-Boot mit Steuermann chartern, um dorthin zu gelangen. Der Strand ist bekannt für seine vorgelagerten Korallenriffe und gilt als einer der besten Schnorchelspots der Insel.




Anfahrt/Anreise

 Koh Tarutao Krabi 0
Die Insel Tarutao ist in der Regenzeit kaum zu erreichen. Aber von November bis April fahren täglich eine größere Anzahl von Speedbooten ab dem Pak Bara Pier auf dem Festland anch Koh Lipe. Diese machen auf Wunsch auch auch einen Zwischenstopp am Pier der Insel Tarutao. Wenn man bereits auf Koh Lipe ist, Kann man die Insel mit dem Schnellboot erreichen. Dazu muss man auf Lipe erst mit einem Logtailboot zum Schnellbootanleger vor der Insel was normalerweise 50 Baht kostet. Die Fahrt mit dem Schnellboot nach Koh Tarutao dauert etwa eine Stunde und kostet etwa 20 EUR.

Transfers, Tickets und Fahrpläne von und nach Koh-Tarutao-Pier


 Koh Tarutao Krabi 0
Alle Boote kommen in Ao Pante an, wo sich auch das Hauptquartier des Nationalparks befindet, wo Sie einchecken und Ihre Unterkunft auf der Insel buchen können. Hier wird die Nationalparkgebühr in Höhe von 200 Baht fällig, wenn Du die nicht schon vorab auf Lipe bezahlt hast (Ticket aufheben). Der Großteil der Einrichtungen befindet sich an der Ao Pante sowie in der Mo Lae Bay und der Ao Son Bay.



Übernachten & Verpflegung

 Koh Tarutao Krabi 0
Wer Abenteuer und das ganz ursprüngliche Leben liebt, der kann auch ein paar Tage auf der Insel verbringen. Wer Komfort, stetigen Strom und oder Essen wann er will braucht, der sollte sich mit einem Abstecher an einen der Strände begnügen.

Unterkünfte sind nur direkt bei der Nationalparkverwaltung erhältlich und nicht über die üblichen Buchungsportale, wie Booking.com. Man hat die Wahl zwischen einfachen Bungalows oder bereits aufgebauten Zelten. Die Bungalows gibt es in unterschiedlicher Ausführung an verschiedenen Orten. Klimaanlage oder Warmwasser gibt es genausowenig, wie den täglichen Wechsel von Bettwäsche oder Handtüchern. (Kannst Du Dir aber immer abholen und selbst aufziehen).

 Koh Tarutao Krabi 0
Es gibt Bungis mit und ohne Dusche bzw. Ventilator, der aber wie alles nur zwischen 6:00 und Mitternacht Strom bekommt, manchmal auch bis zum Sonnenaufgang. Bevor Du Dich zu Fuss, per Fahrrad (250 Baht/Tag) oder per Songthaew von der Nationalparkverwaltung zu Deinem Bungalow aufmachst, kannst Du Dir Fotos anschauen und den für Dich infrage kommenden aussuchen.

Die Preise starten bei rund 600 Baht für einen 2er Bungi, bis zu knapp 2.000 Baht für einen Bungalow mit 3 Schlafzimmern (Top für kleine Gruppen oder Familien). Es gibt auch Bungalows mit Meerblick. Die Zelte kosten 300 Baht pro Nacht.

Auf der Insel gibt es, trotz ihrer beeindruckenden Grösse, nur 2 Restaurants, eines an der Ao Pante Bay, eines an der Ao Son Bay. Es gibt einfachere, aber durchaus leckere Thai-Gerichte zu recht günstigen Preisen. An der Pantae Malaca Bay findest Du einen kleinen Shop mit kalten Getränken, Hygienebedarf und Snacks. Einen ATM Geldautomaten gibt es nicht!




Fortbewegung

 Koh Tarutao Krabi 0
Vorrangiges Fortbewegungsmittel ist das Fahtrad bzw. ein Mountainbike, dass Du bei der NP-Verwaltung für 250 Baht/Tag (plus 500 Baht Kaution) mieten kannst. Zwischen der Parkverwaltung und der Ao Son Bay verkehrt ein Songthaew. Ansonsten kann man ein Kayak mieten und den Wasserweg nutzen, aber die Wege sind recht lang…



Achtung wichtige Hinweise

Das Leben in der Wildnis braucht einige Vorbereitungen.
  • Nimm ausreichende Mengen Mückenspray mit!

  • Bring Bares mit, denn es gibt keine Möglichkeit an Geld zu kommen

  • Wenn Du unterwegs bist, egal ob zu Fuss, mit dem Rad oder dem Kayak, nimm immer ausreichende Mengen Trinkwasser mit, es gibt unterwegs keine Möglichkeit, welches zu kaufen. Und die Wege sind oft sehr steil
  • Es gibt kein WiFi und auch der Handyempfang ist nur an wenigen Stellen möglich

  • Ein paar Pflaster und ein, zwei Bilden können nicht schaden

  • Rechne damit, falls Du Hilfe brauchst, dass niemand da ist. Also sei immer vorsichtig!



Die gruselige Geschichte der Insel

 Koh Tarutao Krabi 0
Tarutao diente einst als Verbannungsort. Im Jahr 1939 erklärte die Regierung in Bangkok die Insel zur Gefängnisinsel, und zahlreiche Gefangene wurden an der Talo Wao-Bucht an der Ostküste abgesetzt. Der neue Pier an der Talo Wao-Bucht ist ein stummer Zeuge dieser vergangenen Zeit. Zusätzlich wurden Strafkolonien in der Talo Udang-Bucht am südlichen Ende der Insel errichtet. Das erste Gefängnis wurde an der Talo-Udang-Bucht erbaut, aber aufgrund des stetigen Zustroms neuer Gefangener wurde bald darauf ein weiteres an der Talo-Wao-Bucht errichtet.

 Koh Tarutao Krabi 0
Die 10.000 Gefangenen wurden gezwungen, eine 12 km lange und 6 m breite Straße zwischen den beiden Buchten zu bauen, wobei etwa 30 % der Sträflinge die Strapazen nicht überlebten. Malaria war die Haupt-Todesursache, während Hunger und die Grausamkeit der Wärter ebenfalls ihren Tribut forderten. Eine Flucht war nahezu unmöglich, da Krokodile und Haie die Gewässer um die Insel bewohnten und den Wachen entkamen.

Die politischen Häftlinge genossen eine relative Freiheit im Rahmen eines „offenen Gefängnisses“. Aufgrund ihres sozialen Status wurden sie respektiert und konnten ihre Zeit mit landwirtschaftlichen Experimenten, Übersetzungen und der Erstellung von Wörterbüchern verbringen. Nach ihrer Freilassung konnten viele von ihnen lukrative Regierungsposten bekleiden.

 Koh Tarutao Krabi 0
Während des Zweiten Weltkrieges wurden die Gefängnisse vernachlässigt und der Nachschub an Lebensmitteln vom Festland versiegte, was zu Hungersnöten führte. Viele ehemalige Wachen und Gefangene wurden zu gefürchteten Piraten in der Straße von Malakka, wo sie reich beladene Schiffe überfielen. Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges wurden britische Marine-Truppen nach Tarutao entsandt, um die Gegend von Piratengruppen zu säubern. Im Jahr 1946 schloss die Gefängnisbehörde die beiden Gefängnisse, und viele Siedler aus den umliegenden Provinzen zogen auf die Insel. Fischer ließen sich an den Buchten Tarutaos nieder, während Bauern die Täler mit Reis bepflanzten und Obst-, Gummi- und Kokospalmen-Plantagen anlegten.

Im Jahr 1972 beschloss die Regierung, die Inselgruppe zum Nationalpark zu erklären, und schickte Vermesser auf die Insel. Zwei Jahre später, im Jahr 1974, wurde der Park offiziell eingeweiht.

Koh Tarutao Videos

Isola di Koh Tarutao


Video Tarutao Adventure Part 2

Tarutao Adventure Part 2

Video Tarutao Adventure Part 1

Tarutao Adventure Part 1

Video Epizoda Koh Tarutao

Epizoda Koh Tarutao

Video Isola di Koh Tarutao

Isola di Koh Tarutao

Diese Seite verwendet
Stock images by Depositphotos

Diese Seite Teilen: