Thailandsun auf Facebook Thailandsun auf Google+ Thailandsun auf Twitter Thailandsun auf Instagram Thailandsun Kontakt Thailandsun RSS Newsfeed Bahntickets + Fahrpläne Flugtickets + Flugpläne Bustickets + Fahrpläne Fährtickets + Fahrpläne Minibustickets + Fahrpläne Taxi und Van Tickets Charterfahrten

KRABI
Transfers & Tickets
Tickets und Transfers von und nach Krabi
Alle Verkehrsmittel   Fahrpläne   Günstige Tickets   Zeitbedarf

Strände - Koh Phi Phi

Der PhiPhi Strandführer: Wunderschöne Strände auf der Insel

scroll downTon Sai Bay scroll downDalam Beach scroll downYong Kasem Beach oder Monkey Beach scroll downLong Beach scroll downLoh Ba Khao Beach scroll downLaem Thong oder Thong Beach scroll downWeitere Strände

Zoom Strände Koh Phi Phi Krabi - 1
Zoom Strände Koh Phi Phi Krabi - 2
Zoom Strände Koh Phi Phi Krabi - 3
Die Insel Koh PhiPhi bietet eine ungalubliche Auswahl an phantastischen grossen Stränden und idyllischen, ruhigen kleinen Buchten. Es ist für jeden Geschmack sicher der passende Strand zu finden, wenn auch manchmal etwas schwierig... nur zu Fuss oder mit dem Boot.

Ton Sai Bay Ao Tonsai Bay Koh PhiPhi LandkarteAo Tonsai Bay Koh PhiPhi Satellitenansicht
Der Hauptstrand an dem man anlandet mit dem Speedboot oder der Fähre, ist nicht nur das verkehrstechnische Zentrum der Insel, sondern auch der Strand an dem man einkauft, abends feiert oder einfach einen guten Tag verbringt. Ausserhalb der Saison ist er auch wunderschön, eingebettet in die Kalksandsteinberge auf beiden Seiten, in der Hauptsaison würde ich ihn, wegen der einschwärmenden Menschenmengen, eher meiden.

Das Wasser ist, genauso wie der Sand, perfekt nur etwas flach um neue Schwimmrekorde aufzustellen, aber umso perfekter für das Planschen im recht warmen Wasser. An den äusseren, markierten Enden, die nicht von Booten oder Wassersportlern genutzt werden, auch perfekt für Familien mit grossen oder ganz kleinen Kindern. Strömungen gibt es hier keine, das Wasser liegt still mit türkisfarbenem leuchten und wartet auf Badegäste.
Mehrere kleine Fischrestaurants, eine Hand voll Beachbars, ein paar Thaiküchen säumen den Strand und sorgen für das leibliche Wohl.


Die Ton Sai Bay - PhiPhis Hauptstrand




Dalam Beach Loh Dalam Bay Koh PhiPhi LandkarteLoh Dalam Bay Koh PhiPhi Satellitenansicht
Der Dalam Beach ist nur ein paar Schritte von der Tonsai Bay entfernt, denn die beoden Strände berühren sich fast. Dazwischen liegen nur ein paar Geschäfte, Restaurants und Bars. Der Strand ist auch schön anzuschauen und amnn kann auch schwimmen, der Sand ist ein wenig weniger weiss, als der der Tonsai Bay. Es liegen aber unzählige Longtailboote im Zentrum des knapp 2 km langen und damit längsten Strand der Insel. Es sind erheblich wenige Leute hier am Strand und für mich ist es etwas unverständlich warum. Ich mag den Strand gerne, vor allem den westlichen Teil. Auch nachts, wenn der Hat Dalam zum Leben erwacht und zur zentralen Partylocation der Insel wird. Partymusik, Feuershows, eine angemessene Anzahl eisiger Drinks und auf der riesigen Sandtanzfläche abfeiern - Jaaaah, das ist Leben!

Strand Lo Dalam Beach Koh PhiPhi




Yong Kasem Beach oder Monkey Beach Monkey Beach oder Yong Kasem Beach LandkarteMonkey Beach oder Yong Kasem Beach Satellitenansicht
Die kleinere Bucht an der Nordküste des westlichen Inselteils ist gesegnet von einem herrlich feinen, weissen Sand und einem leuchtenden Meer. Die Anzahl der verkehrenden Boote hält sich in vertretbaren Grenzen, nicht immer die Anzahl der Besucher. Vor dem Strand befindet sich ein Riff, dass mit bunten Fischen und schönen Korallen einen erlebnisreichen Schnorchelgang garantiert, aber bei Ebbe das Schwimmen erschwert. Hingegen ist bei Wasserhöchststand der Strand einfach nicht mehr da. Zur richtigen Zeit einer der schönsten Strände der Region, aber nicht zu Fuss erreichbar. Man nimmt sich am Dalam Beach ein Taxiboot (Longtailboot) und lässt sich hier her bringen oder aber man mietet ein Kayak und fährt in ca. 15-20 Minuten selbst hierher. Die parr dort anzutreffenden Affen, deren Fütterung übrigens streng verboten ist, sind äusserst aggressiv und klauen alles was sie können. Alles gut einpacken, die Tiere ignorieren, keinenfalls anfassen, die sind angstfrei und beissen gerne auch mal kräftig zu.

Monkey Beach oder Yong Kasem Beach PhiPhi Island




Long Beach Long Beach LandkarteLong Beach Satellitenansicht
Im Südwesten der Insel findet man den Long Beach, einer der Traumstrände der Insel. Der je nach Wasserstand ca. 250 Meter lange Strand ist für mich einer der Schönsten, eigentlich sogar ohne Einschränkungen. Puderzuckersändchen, in 100 Meter südlich vom Strand ein schönes, schnorchelbares Riff, für Verpflegung ist durch die ansässigen günstigen Restaurants der Resorts gesorgt und er ist zu Fuss von der Tonsai Bay in ca. 30 Minuten erreicht. Es gibt aber, soweit ich weiss, immer noch keinen direkten Weg und man muss das Stückchen um den Golden Hill (Der Hügel im Osten des Hauptstrandes) herumgehen. Kein Problem, der Weg ist es jedenfalls wert, auch wenn der Strand nicht komplett, sondern nur direkt vor den Resorts vom angeschwemmten Treibgut und den Hinterlassenschaften der Gäste, gereinigt wird.

Long Beach - ein Träumchen auf Koh PhiPhi




Loh Ba Khao Beach oder Loh Ba Kao Bay Loh Ba Khao Beach oder Lobagao Beach LandkarteLoh Ba Khao Beach oder Lobagao Beach Satellitenansicht
An der nördlichen Ostküste befindet sich dieser, bei Flut herrliche, von Palmen gesäumte Strand. Er beherbergt das PhiPhi Coral Bay Resort, welchen schon fast die ganze Strandbreite einnimmt und angelegt ist wie ein Dorf, mit mehreren Restaurants, Bars, Cafés. Bei Flut strahlt das Wasser in kräftigen blau-türkisen Tönen und der Strand ist fein und weiss. Nur recht wenige Ausflügler verirren sich hierher und so ist auch der Lärm durch die paar Longtailboote immer nur temporär. Bevor man sich aber auf den Weg macht, zuerst einmal einen Blick in Den Gezeitenkalender werfen, denn bei Ebbe verliert der plötzlich fast 300 Meter breite Strand doch erheblich an Flair. Oberhalb des Strandes, wenn man in nördlicher Richtung die Brücke passiert, befindet sich ein Viewpoint mit schöner Aussicht.

Loh Ba Kao Bay im Osten von Koh PhiPhi




Laem Thong oder Thong Beach Laem Thong oder Thong Beach LandkarteLaem Thong oder Thong Beach Satellitenansicht
An der nördlichen Ostküste kann man sich einen herrlichen Tag am Laem Thong machen. Einige Restaurants und auch Hotels säumen den feinsandigen Strand. Der Beach bietet durch sein vorgelagertes Riff schöne Schnorchelmöglichkeiten. Da das Wasser recht flach ist, kann man hier auch mit seinen Kids einen völlig entspannten Tag geniessen. Menschenmassen oder übermässiger Bootsverkehr sind hier nicht zu erwarten.

Impressionen vom Thong Beach - soo schööön





Weitere Strände auf PhiPhi
Es gibt noch sehr viel mehr Strände und vor allem auch kleine Buchten auf PhiPhi Island, die man mit dem Boot oder auf etwas schwierigeren Trampelpfanden erkunden kann... dazu bald mehr an dieser Stelle
Diese Seite:  
Teilen auf Facebook
Seite merken