Thailand Transfers, Tickets und Fahrpläne
PATTAYA
Transfers & Tickets
Bus, ReisebusFlugzeug, FliegenZug, EisenbahnMinibusTaxiBoot, Fähre
Alle Verkehrsmittel   Fahrpläne   Günstige Tickets   Zeitbedarf
SSL secured by Thawte

Pattaya Reiseführer

Seite merken

Aufregendes und abwechslungsreiches Pattaya

Aufregendes und abwechslungsreiches Pattaya - Bild 1
Der Pattaya Reiseführer und Travelguide für die Partystadt im Osten Thailand und viele Tipps zu den idyllischen Badeninseln Koh Larn, Koh Samet, Koh Sichang, die mit kurzer Anfahrt von Pattaya aus zu erreichen sind.

Die tropische Umgebung von Pattaya bietet so ziemlich alles, was unvergessliche Ferien ausmacht, wenn es nicht gerade um Entspannung und Ruhe geht. Pattaya wird nicht nur von vielen Touristen aus dem Ausland als Ferienort gewählt, sondern auch von vielen Einheimischen aus Bangkok und der Umgebung, die hier ihre Wochenenden verbringen. Die Infrastruktur der Stadt ist den hohen Touristenströmen nicht wirklich gewachsen. Das Verkehrsaufkommen lässt Pattaya keine Ruhe und bringt das Leben der Stadt oft zum Erliegen. Ein Badeparadies ist Pattaya nicht, aber ein sehr aufregende, abwechslungsreicher Touristenort, der von den einen geliebt und von anderen gehasst wird. Berühmt und berüchtigt ist die Stadt für ihr Unterhaltungsprogramm, tagsüber als auch in der Nacht.

Übernachten in Pattaya

Übernachten in Pattaya - Bild 1
Die meisten Hotels in Pattaya befinden sich entweder am Pattaya Beach oder am südlich gelegenen Jomtien Beach und liegen nicht direkt am Strand. Ruhig ist keiner der beiden Strände, aber wer feiern oder einkaufen möchte sollte dem Pattaya Beach den Vorzug geben. Die Auswahl an Hotels ist riesig und dadurch sind die Preise niedrig. Von der einfachen Bungalowanlage bis hin zum Luxus-Resort findet man in Pattaya alles. Überhaupt ist Pattaya eine der günstigsten touristischen Regionen die Thailand zu bieten hat.

Pattaya Saison

Pattaya Saison - Bild 1
Nach dem die wenigsten Thailandurlauber Pattaya wegen seiner tollen Bademöglichkeiten wählen, sondern wegen der Einkaufs- und Unterhaltungsangebote, ist die Reisezeit nicht allzu wichtig. Von März bis Mai sollten Hitzeempfindliche und Kreislaufschwache die Gegend meiden, oder sich ganztägig in der etwas erfrischenden Meeresbrise an einem der Strände aufhalten. Ansonsten geht in Pattaya ganzjährig die Post ab und die Saison ist mehr oder minder konstant. Zum Wetter und der Wetterstatistik von Pattaya.

Anreise nach Pattaya

Anreise nach Pattaya - Bild 1
Die Anreise nach Pattaya ab dem Flughafen Bangkok dauert ca. 1,5 - 3 Stunden, je nach Uhrzeit, gestaltet sich aber wegen den ersten Eindrücken die man vom Land gewinnen kann, recht kurzweilig. Bis kurz vor Pattaya geht es meist recht flott, aber schon 10km vor der Stadtgrenze begrüssen einen oft die ersten Autoschlangen. Busse, Minibusse und Taxis stehen zu Einheitspreisen am Flughafen Bangkok bereit.

Sehenswertes in Pattaya

Sehenswertes in Pattaya - Bild 1
Wer kulturelle Ereignisse, traditionelle schöne Tempelanlagen sucht, oder interessante Museen, der wird eher enttäuscht sein. Einige imposante Sehenswürdigkeiten gibt es aber schon. Kulturelle Ereignisse oder Monumente sind in Pattaya eher Mangelware, aber der Erlebnishungrige wird auf seine Kosten kommen. Das Angebot an unterhaltsamen Einrichtungen ist unübertrefflich. Vielseitigkeit und Ideenreichtum im Unterhaltungsangebot machen Pattaya mit kleinen Abstrichen sogar zum möglichen Familien-Urlaubsort.

Strände und Inseln in und um Pattaya

Strände und Inseln in und um Pattaya - Bild 1
Zugegeben, das Strandparadies mit weissem Puderzuckersand, türkisfarbenen Wasser und bis ins Meer wachsenden Palmen findet man direkt in Pattaya nicht. Lediglich die vorgelagerten Inseln Koh Larn, Koh Sichang, die etwas weiter entfernte Trauminsel Koh Samet und einige der privaten Hotelstrände im Norden und zwischen Pattaya und Jomtien bietet ein wenig von diesem Südseetraum. Noch mehr aber die recht schnell erreichbaren Inseln Koh Samet und Koh Chang. Dafür gibt es aber eine Fülle an sportlichen Aktivitäten die man am Pattaya Strand oder am Jomtien Beach tätigen kann.

Sport und Action in Pattaya

Sport und Action in Pattaya - Bild 1
Pattaya ist eines der Hauptziele für Sportfans. Ausser Skifahren und sonstigen Wintersportarten kann man hier wohl ziemlich jegliche Sportart ausführen. Das Angebot ist auserordentlich und die vielen kleinen Bierchen die man so zu sich nimmt, werden nach Bedarf ganz schnell wieder abgebaut. Ob Indoosport, Outdoorsport, Actionsport, Golf oder Wassersport, die Thais sind ein sportbegeistertes Volk und das kann man vor allem hier in Pattaya sehen.

Am Abend und Nightlife in Pattaya

Am Abend und Nightlife in Pattaya - Bild 1
Wenn die Sonne langsam im Meer verschwindet und Millionen Lichter die Partymetropole Asiens in ein buntes und glitzerndes Kleid tauchen, wenn die Nachtschwärmer erwachen, verschwindet das tagsüber manchmal trübe Bild von Pattaya.
Pattaya bietet wohl das umfangreichste und ausschweifendste Nachtleben in Thailand. Ob man nun den Abend in einer der Bars, GoGo Clubs, Diskotheken, Live- oder Karaokeclubs verbringt, ob man z.B. in den Thaiboxring der Marine Bar geht, oder ob man seine Zeit beim nächtlichen Einkaufsbummel verbringt, eines ist sicher es gibt sehr viel zu sehen.

Einkaufen in Pattaya

Einkaufen in Pattaya - Bild 1
Ein pralles Portemonaie ist zwar für ausgedehnte Shoppingstouren eine tolle Sache, aber nicht unbedingt notwendig. Denn Einkaufen in Pattaya, was die weibliche Leserschaft jetzt sehr freuen wird, ist eine durchaus preiswerte Angelegenheit. Die beste Shoppingszeit ist nach Sonnenuntergang, nach einem leckeren Essen, wenn die Temperaturen ein wenig gesunken sind. Die Unzahl an Geschäften, Boutiquen, Juwelieren und Schneidern macht Pattaya zum zweitgrössten Einkaufsparadies nach Bangkok. Der grosse Vorteil von Pattaya: Alles geht zu Fuss.

Thailandsuns Wertung für Pattaya

Für Paare
Für Singles
Für Familien
Beste Reisezeit Jan - Dez
Aufenthalt 3 - 30 Tage
 
Empfehlenswerte, mit Pattaya kombinierbare Reiseziele und komplette Wertung für Pattaya.

Baden
Sport
Unterhaltung
Abenteuer
Kultur
Party
Essen
Schnorcheln
Tauchen

Diese Seite:  
Seite merken