Thailandsun auf Facebook Thailandsun auf Twitter Thailandsun auf Instagram Thailandsun Kontakt Thailandsun RSS Newsfeed Bahntickets + Fahrpläne Flugtickets + Flugpläne Bustickets + Fahrpläne Fährtickets + Fahrpläne Minibustickets + Fahrpläne Taxi und Van Tickets Charterfahrten
Seite merkenFehler melden
21.09.2019

12.12.2019

Die königliche Barkenprozession

Historische Royal Barge Procession in Bangkok mit über 2000 Ruderern

Bild von Lerdsuwa: https://commons.wikimedia.org/wiki/User:Lerdsuwa

Videos

Royal Barge Procession 09.11.2012
Royal Barge Procession 09.11.2012
Thai Royal Barge Procession by Marc Wiens
Thai Royal Barge Procession by Marc Wiens
Die königliche Barkenprozession in Thailand ist eine Zeremonie von religiöser und königlicher Bedeutung, die seit fast 700 Jahren stattfindet. Die königlichen Barkassen sind eine Mischung aus Handwerkskunst und traditioneller thailändischer Kunst. Die Royal Barge Procession findet nur selten statt und kennzeichnet nur die wichtigsten kulturellen und religiösen Ereignisse. Während der langen Regierungszeit von König Bhumibol Adulyadej, die über 70 Jahre dauerte, kam die Prozession nur 16 Mal vor.

ACHTUNG:
Die eigentlich für den 24. Oktober geplante Barkenprozession mit König Vajiralongkorn ist wegen starker Gezeiten im Chao Phraya auf den 12. Dezember verlegt worden. Das berichtet die Bangkok Post am Freitag den 17. Okt.
Sie beginnt nun am 12.12.2019 um 15:30 Uhr
Der König habe die Entscheidung getroffen, nachdem die Organisatoren zu dem Schluss gekommen waren, dass der Wasserstand und die Strömung im Chao Phraya-Fluss sowie die Wetterbedingungen ein Problem für die Prozession darstellen könnten, so die Bangkok Post.


Die Royal Barge Procession besteht derzeit aus 52 Schiffen: 51 historischen Schiffen und der Royal Barge, die König Rama IX. 1994 baute. Diese Barken sind mit 2.082 Ruderern besetzt. Die Prozession geht den Fluss Chao Phraya hinunter, vom königlichen Landeplatz Wasukri in Khet Dusit, Bangkok, vorbei am Tempel des Smaragd-Buddha, dem Großen Palast, Wat Po und kommt schließlich in Wat Arun an.

Zuletzt fand dieses atemberaubende Spektakel auf dem Wasser anlässlich des 84. Geburtstags von Majestät König Bhumipol im November 2012 statt. Nun wird am 12. Dezember König Rama X mit der Schiffsparade geehrt.

Zuvor werden schon 10 Trainings abgehalten, bei denen die wunderschönen Barken bewundert werden können. Insgesamt werden zehn Proben für den königlichen Lastkahnzug durchgeführt. Davon sind acht kleinere Proben und zwei große Proben vorgesehen. Die Daten für die kleinen Proben sind 22.08., 29.08., 10.09., 17.09., 23.09., 27.09., 03.10., 07.10. und die Generalproben mit allen Booten finden am 17.10. und am 21.10. statt. Dazu komm ein weiterer Termin am 9. Dezember.

Übrigens... wer jetzt denkt, er könne die Prozession vom Balkon seines Hotels aus beobachten, der muss sich leider damit abfinden, dass das verboten ist. Die Vorhänge und Jalousien der Zimmer, die Richtung Chao Phraya weisen, müssen den ganzen Tag geschlossen bleiben.

Wer sich die historischen Barken mal aus der Nähe anschauen möchte, der kann das im Royal Bargue Museum tun. Eine Auswahl toller Hotels in der Metropole findest Du hier und wenn Du noch mehr erleben möchtest, dann empfehlen wir Dir folgenden Touren und Ausflüge.

Thailand Royal Barge Procession Documentary (48 min engl.)





Die königliche Barkenprozession - Training vom 21.10.2019
Bilder vom heutigen, vorletzten Training der Royal Barge Procession in Bangkok. Richard Barrow war dabei und und hat tolle Bilder mitgebracht.

Bilder vom Training am 21. Oktober von Richard Barrow



P.S.: Durch die Terminverschiebung der eigentlichen Prozession vom 24. Oktober auf den 12. Dezember wird am 9.12. noch ein weiteres Training in historischer Kleidung stattfinden.

Diese Seite Teilen: