Thailand Forum
aktivJetzt registrieren

Samui, Phangan, Krabi 2019 und Quallen

01.02.2020 - 12:36
Oberlehrerin M.
Status: Mitglied
Antworten: 2
Baden/Strand Koh Samui

Samui, Phangan, Krabi 2019 und Quallen

Hallo zusammen!

Wir sind eine Gruppe von 5 Erwachsenen und 5 Kindern zwischen 9 und 13, die nach mehreren Jahren Thailand Abstinenz nun eine Reise mit den Kindern über Chiang Mai, Dschungel-Trip, ein paar Tagen Bangkok nach Samui, Phangan und Krabi reisen wollen. Flüge und Unterkünfte sind so weit schon gebucht.

Bei der Planung sind wir aber auch auf Berichte zu Quallen gestoßen, die uns verunsichert haben.

Leider war es uns bisher nicht möglich, einigermaßen zuverlässige und verwertbare Informationen zu bekommen, die uns bei der Entscheidungsfindung helfen könnte, ob wir die Reise lieber aufgrund der Gefahr, die von Quallen, insbesondere der Würfelqualle ausgeht, absagen sollten.

Thailand ohne unbeschwertes Baden im Meer oder mit Quallenschutzanzügen ist kaum vorstellbar.

Kontakte zum Meeresbiol. Institut Thailand und zum Tropeninstitut konnten uns bisher nicht helfen, genauso wie die Recherche im Internet.

Wer war im vergangenen Jahr zu welcher Jahreszeit an den genannten Orten und kann uns berichten, wie das Baden im Meer war? Gab es viele Quallen? Welche? Gab es Badewarnungen oder Verbote? Baden Urlauber mit Schutzanzügen oder eher gleich im Pool? Gab es beobachtete Vorfälle mit Quallen?

Wir wünschen uns eine Einschätzung, wie hoch die Gefahr tatsächlich ist versus Panikmache oder Falschinfos im Netz...

Vielen Dank für Infos, Links, Photos...
⇒ Beitrag beantworten

19.02.2020 - 06:32
Thailand S.
Status: Mitglied
Antworten: 2
Antwort auf: Baden/Strand Koh Samui An: Oberlehrerin M.
Avatar Thailand S.

Quallen Samui

Hallo Oberlehrerin…
Quallen gibt es, an und an auch an manchen Stränden auf Koh Samui. Aber das sind tageweise und seltene Erscheinungen.

Am 27.Jan. gab es an den Stränden Lamai, Had Rin und Na Thian einige Quallen, aber das war nach 2 Tagen wieder vorbei. Wenn gefährliche Quallen auftreten sollten, wird gewarnt. In ganz Thailand gab es seit 2015 fünf Mal eine Warnung vor Portugiesischen Galeeren oder Würfelquallen. (1 x Samui, 2 x Phuket, 1 x Hua Hin, 1 x Phetchaburi)

2015 gab es auf Samui wirklich einen tödlichen Unfall, wobei das Mädchen an einem allergischen Schock starb. Einen weiteren 2014 vor Koh Phangan. Das sind allerdings auch die einzigen Fälle die in den letzten 20 Jahren gemeldet wurden.

Die Wahrscheinlichkeit dass Ihr einer gefährlichen Qualle begegnet ist also minimal, nicht größer als an der Riviera oder sonstwo. Die Wahrscheinlichkeit kann man noch weiter minimieren, in dem man weder nachts noch bei starkem Regen badet…
Macht Euch nicht soviel Sorgen
Grüße Jacques
⇒ Beitrag beantworten

19.02.2020 - 13:51
Oberlehrerin M.
Status: Mitglied
Antworten: 1
Antwort auf: Baden/Strand Koh Samui An: Oberlehrerin M.

Samui, Phangan, Krabi 2019 und Quallen

Hallo Jacques,

Vielen Dank für die ausführliche Antwort und die beruhigende Einschätzung.

Über weitere Erfahrungsberichte freuen wir uns auch weiterhin...

LG O.
⇒ Beitrag beantworten

Diese Seite Teilen: