Thailandsun auf Facebook Thailandsun auf Twitter Thailandsun auf Instagram Thailandsun Kontakt Thailandsun RSS Newsfeed Bahntickets + Fahrpläne Flugtickets + Flugpläne Bustickets + Fahrpläne Fährtickets + Fahrpläne Minibustickets + Fahrpläne Taxi und Van Tickets Charterfahrten
Seite merkenFehler melden
Home >
overview

Urlaubshilfe 2016

20.11.2015 - 18:35
JuMi T.
Status: Mitglied
Antworten: 5

Touren/Ausflüge Koh Chang

Urlaubshilfe 2016

Hallo ihr Lieben,
mein Freund und ich wollen im Februar für 3 Wochen nach Thailand fliegen. Nun stehen wir vor einem Problem(chen). Wir können uns zwischen folgenden (groben) Routen nicht entscheiden:

1) Bangkok – Koh Samet – Chanthaburi – Koh Chang – Koh Mak – Koh Kut

2) Krabi – Koh Lanta – Koh Muk – Koh Lipe…

Wir sind im Urlaub gerne aktiv (Tagestouren, wandern, tauchen / schnorcheln), mögen es aber auch, den ganzen Tag am Strand zu relaxen und den Abend in einer Bar ausklingen zu lassen. Die Mischung macht’s ;-).
Den großen Touristenströmen wollen wir eher aus dem Weg gehen.
Was die Unterkünfte angeht, reichen uns einfache Resorts / Hütten ohne großen Komfort. Fraglich ist deswegen auch, wie teuer die Unterkünfte auf den Inseln sind?

Ich bin gespannt auf eure Antworten.
Vielen Dank schon einmal :-)
⇒beantworten
23.11.2015 - 03:09
Ranongteufel
Status: Gast
Antworten: 5

Antwort auf: Touren/Ausflüge Koh Chang An: JuMi T.

Geschmacksache Emoticon

Hallo JuMi T,

Tja, das ist dann wohl nicht so einfach zu beantworten.

An Wochenenden zieht es sehr viele Menschen aus Bangkok nach
Koh Samet.
Dann wird es dort rappelvoll, alle wollen dem Alltag entfliehen.

Die Südroute hat was für sich, denn von Krabi aus könntet Ihr auch noch einiges unternehmen.
Koh Lanta ist sehr schön, die Skandinavier lieben es und und mit denen kommt man immer gut aus.
Ich werde selbst schon im Dezember auf Koh Lipe sein.

Auf kleinen Inseln kann man halt nicht soviel unternehmen, aber Wandern, Schnorcheln und Tauchen geht eigentlich überall.
Tourenangebote gibt es in Krabi und Koh Lanta mehr als genug.

Es ist zwar Hauptsaison, Ihr solltet aber noch einfache Bungalows in der Preisklasse von 800 - 1200 Baht beziehen können.
Ihr könnt bei Booking. com schon mal aussuchen.
Das sind rund 20-30 Euronen.

Ihr könntet dann von Hat Yai oder Trang zurück nach Bangkok fliegen.

Gruß aus China
Lothar
⇒beantworten
25.11.2015 - 06:59
Ranongteufel
Status: Gast
Antworten: 4

Antwort auf: Touren/Ausflüge Koh Chang An: JuMi T.

Es wird voll

Hallo JuMi T,

Es wird voll auf Koh Lipe.

Meine Lebensgefährtin hat soeben einen Bungalow für uns gebucht.
Vom 14.-23. Dezember in einem Resort.

Selbst bei den Preisen von 50 - 125 Euro sind nur noch einzelne
Bungalows und Zimmer übrig.
Das wird wohl alles ausgebucht sein in den nächsten Tagen.

Ich weiß nicht wie viele einfache und billige Unterkünfte es auf Koh Lipe noch gibt.
Finde dazu nichts bei booking oder agoda.

Das könnte ein Risiko sein vor Ort zu suchen, zur Not kann man aber dem Festland bei Satun tolle Hotels und Bungalows mieten.

Gruß Lothar
⇒beantworten
25.11.2015 - 23:59
JuMi T.
Status: Mitglied
Antworten: 3

Antwort auf: Touren/Ausflüge Koh Chang An: Ranongteufel

..

Ok, danke für die Info und für den Tipp mit dem Festland :-)
⇒beantworten
26.11.2015 - 02:58
Ranongteufel
Status: Gast
Antworten: 2

Antwort auf: Touren/Ausflüge Koh Chang An: JuMi T.

Gute Verbindung

Hallo JuMi T,

Das tolle an Eurer Südroute wäre, dass Ihr von Insel zu Insel
Fährverbindungen habt.
Ihr könnt von Krabi nach Koh Lanta und von dort nach Lipe.

Im Turatoa Nationalpark könntet Ihr Insel Hopping machen.

Zum Schluss mit dem Flieger von Hat Yai zurück nach Bangkok.

Vom Pier Pak Bara sind es 2 Stunden mit dem Auto nach Hat Yai.
Kosten 2500 Baht für das Taxi und rund 100 Baht für den Minibus.
Der fährt ständig und immer dann ab wenn alle Plätze belegt sind. 15 Plätze.

Viel Spass und Sonne in Thailand.

Gruß Lothar
⇒beantworten
28.01.2016 - 11:39
emil
Status: Gast
Antworten: 1

Antwort auf: Touren/Ausflüge Koh Chang An: JuMi T.

urlaubshilfe 2016 Emoticon

Hi Jumi,
deine erste Route ist sehr interessant, denn genau diese hatte ich im Dezember!
Da ich auf Krabi aber noch nicht war und nur vom hören-sagen kenne, würde ich die erste Route auf jeden Fall machen!...Denn keine Massentouristen werdet ihr dort begegnen! Noch nicht, es wird halt immer populärer, leider.
Für Koh Samet würde ich euch 2 Nächte empfehlen, reicht vollkommen aus, ist sehr klein und hat nicht viel zu sehen!
Von samet ab nach Chantaburi auf dem weg viele Sehenswürdigkeiten, die Stadt selber nicht so, aber keine Farangs eher selten! Eine Nacht reicht aus aber Abends unbedingt in den Club gehen, dessen Name ich jetzt nicht veröffentlichen möchte ;-)
Von Chantaburi ab nach Koh CHang! Lasst es euch gut gehen, Koh Mak würde ich eine Nacht-2 Nächte machen, am besten per speed Boot!
Koh Kood geht nicht anders als mit Übernachtung weil der Weg zu weit ist von Koh Chang!
Schönen Urlaub und lass mal was hören wie es war!!
⇒beantworten
Diese Seite Teilen: