Thailandsun auf Facebook Thailandsun auf Twitter Thailandsun auf Instagram Thailandsun Kontakt Thailandsun RSS Newsfeed Bahntickets + Fahrpläne Flugtickets + Flugpläne Bustickets + Fahrpläne Fährtickets + Fahrpläne Minibustickets + Fahrpläne Taxi und Van Tickets Charterfahrten
Seite merkenFehler melden
Home >
overview

Ein-/Ausfuhrbestimmungen f. Tiere ...

09.06.2005 - 18:10
Andrea
Status: Gast
Antworten: 2

Shopping/Geld Bangkok

Ein-/Ausfuhrbestimmungen f. Tiere ...

Eine Frage - vielleicht kennt sich ja da jemand aus bzw. kann mir einen Tipp geben, wohin ich mich bezüglich Auskünften zu dem Thema wenden kann ... und zwar - ist es möglich einen Hund aus Thailand mit nach Deutschland zu bringen??? Einen Hundewelpen meine ich ... wie sind da die Bestimmungen in Thailand und Deutschland und welche Voraussetzungen gibt es (falls es überhaupt möglich wäre) ...!!! Wäre für jede Hilfe/Tipp dankbar!!!

Andrea
⇒beantworten
10.06.2005 - 03:20
jamjam
Status: Mitglied
Antworten: 0

Antwort auf: Shopping/Geld Bangkok An: Andrea

Re: Ein-/Ausfuhrbestimmungen f. Tiere ...

Ist sehr aufwändig. Infos bekommst Du bei dem Zollamt und Veterinäramt Deiner Stadt. Da der Hund aber einige Zeit in Quarantäne muss, halte ich das für nicht allzu gut für das kleine Tier... und ob der Hund sich hier im Winter wohlfühlt, da schon Genreationen vor Ihm kein Winterfell mehr bekommen haben ???
⇒beantworten
10.06.2005 - 11:53
Tob
Status: Gast
Antworten: 0

Antwort auf: Shopping/Geld Bangkok An: Andrea

Re: Ein-/Ausfuhrbestimmungen f. Tiere ...

Warum willst du das machen! Geld sparen tust du dabei nicht. Allein die Gebühren und Trapokosten sind viel zu hoch!
Selbst wenn es günstiger ist, Geld sparen und Tierhaltung, solltest du nicht abwegen.
Wichtiger ist aber das du den Tierschutz, sowohl in Deutschland als auch in Thailand schadest!
Wenn die Händler in Thailand merken, das sie damit Geld machen können werden dort relativ schnell Hunde gezüchtet und diese Zucht hat meist nichts mit guter Tierhaltung zu tun.
Es gibt in Deutschland genug süsse Hündchen in Tierheimen, die sich auf einen neues Frauchen freuen!
⇒beantworten
Diese Seite Teilen: