Thailand Forum
aktivJetzt registrieren

Nach Chiang Mai dann Badeurlaub auf Koh Samui

21.09.2013 - 23:36
Prodomo
Status: Gast
Antworten: 4
Allgemeines Chiang Mai

Nach Chiang Mai dann Badeurlaub auf Koh Samui

Hallo.
Meine Freundin und ich würden gerne nach Thailand um dort Badeurlaub mit Kulturreise zu verbinden. Nun haben wir bedenken dass wenn wir zuerst 7 Tage eine Rundreise machen wo wir jeden Tag in einem anderen Hotel übernachten ob das nicht stressig wird. Wir sind uns auch unsicher wie wir das mit den Wertsachen hinbekommen.
Die Rundreise mit Bus und jeden Tag in einem anderen Hotel ist ja schon sehr unsicher. Nach dieser Rundreise würden wir dann 7 Tage noch über Bangkok nach Koh Smaui fliegen. Nun meine Frage.
Habe ihr schonmal so einen Kombiurlaub gemacht? Wie sicher ist das denn? laut Reisebüro gibt es da keiner Mindestteilnehmerzahl.

Vielen Dank für eure Tipps
⇒ Beitrag beantworten

23.09.2013 - 06:34
ranongteufel
Status: Gast
Antworten: 4
Antwort auf: Allgemeines Chiang Mai An: Prodomo

Gut überlegen!

Hallo Prodomo,

Ihr habt das schon genau erkannt.
Jeden Tag Busfahren, Ein- uns Auschecken, das ist stressig.

Ihr werdet schon mal 10-11 Stunden fliegen bis Ihr in BKK seid.
Es wirs heiss und schwül sein, wenn Ihr ankommt.

Chiang Mai ist natürlich sehr sehenswert.
Dort kann man auch ein paar Tage verbringen ohne Langeweile zu verspüren.
Ihr könnt in Kultur machen und Euch an das Essen gewöhnen.
In CM gibt es auch die Internationale Küche, nicht nur Thai.

Für Eure Wertsachen nehmt Ihr Euch einen Safe im Hotel.

Mir wurde in den letzten 3 Jahren in Asien noch nichts geklaut.
Weder Kohle, noch Photo oder sonstwas.
Das ist es im deutschen Schwimmbad gefährlicher.

Ihr müsst vor Thailand keine Angst haben und Euch unsicher fühlen.
Sonst könntet Ihr ja gleich zuhause bleiben, da soll es ja angeblich am sichersten sein.

Die meisten Leute wollen halt alles sehen in 14 Tagen,
dass geht aber nicht.
Das macht auch keinen Spass.

Macht Eure Woche auf Koh Samui und steuert noch 1-2 andere Ziele an.

Die Rundreise mit Badetour kenne ich nur aus den Katalogen mit den Ägypten Angeboten.
Privat würde ich sowas nicht machen.

Wer sich in Thailand auskennt, ist hier klar im Vorteil.
Hua Lamphong ist der HBf von Bangkok. Dort fahren die Züge ab.
Dann gibt es noch die grossen Busbahnhöfe für die Reisebusse mit ihren unterschiedlichen Zielen.
Allein am South Terminal fahren jeden Tag und Nacht Busse zu über 70 verschiedenen Städten in den Süden.
Don Muang ist der Flughafen für die innerthailändischen Flüge.

Je öfter Ihr herkommt, umso einfacher wird es für Euch.

Viel Spass in Thailand!
⇒ Beitrag beantworten

23.09.2013 - 11:13
Gert B.
Status: Mitglied
Antworten: 3
Antwort auf: Allgemeines Chiang Mai An: Prodomo

Kulturreise Thailand

Hallo,
Ich würde euch folgendes empfehlen.
1-2 Tage Bangkok mit City-tour
dann Rundreise 5 Tage z. B im Internet gut zu finden so eingeben "Klassischer Norden"
Dann von Chiang Mai nach Bangkok fliegen mit der Air Asia unter 2000 Baht.
Zugfahrt nach Süden nach Koh Samui.
Ihr könnt mal schauen unter Links " Asienrundreisen " hier im Forum.
viel spass
⇒ Beitrag beantworten

23.09.2013 - 19:54
Frank M.
Status: Mitglied
Antworten: 2
Antwort auf: Allgemeines Chiang Mai An: Prodomo

14 tage sind eigentlich zu kurz

Hi, ich weis jetzt nicht ob ihr schon mal ne Fernreise gemacht habt......

Bedenkt bei 14 Tagen, den langen Flug, die Zeitverschiebung, das komplett andere Klima und Kultur!

Ich kann nur abraten vom Flieger in den Rundreisebus zu hüpfen.
Sicherlich werdet ihr sehr viel erleben, aber das wird auch ganz schön schlauchen.....

Besser ist es der Thaimentalität zu folgen und alles erstmal langsam angehen zu lassen.

Viele bleiben anfangs in 1-2 Nächte in Bangkok, das kann schon Stress genug sein.

Wir suchen uns immer für die ersten 4-5 Nächte was zum eingewöhnen das man mit Auto oder Flieger im Land erreichen kann.
Dann kommen immer wieder Ausflüge / Unternehmungen dazu, gepaart mit Ruhetagen, aber das ist ja auch alles Geschmacksache.
wir sind meist 21 Nächte vor Ort und haben da max. 4 Ziele.
Somit haben wir Ruhe und Abwechslung.

Es kommt auch ein wenig auf die Jahreszeit an und aufs budget.

Samui mögen wir garnicht mehr. Wir fanden jetzt ko tao super, haben allerdings auch 2 Kinder (10 und 14).

Wir sind grundsätzlich am Schluss in Bangkok, da die Einkäufe dann nur noch an den Flughafen geschleppt werden müssen.
Von da lassen wir im Hotel unsere Tickets reconfirmen, so hatten wir schon ein paarmal Infos von der Airline ins Hotel bekommen das sich der Flug verschiebt und wir dies nicht erst am Flughafen erfahren haben.

In BKK wohnen wir immer am Fluss, wir lieben diese Atmosphäre, aber auch das ist geschmacksache.

Also, weniger ist mehr und ihr werdet sicher nicht nur einmal nach Thailand reisen.

Gruß
Frank
⇒ Beitrag beantworten

11.01.2014 - 08:56
Karl S.
Status: Mitglied
Antworten: 1
Antwort auf: Allgemeines Chiang Mai An: Prodomo

Rundreise 14 Tage !!

Wenn ich nur 14 Tage Zeit habe, buche ich gleich eine fertiges Angebot. ALDI in Deutschland, Hofer in Österreich hat laufend gute Angebote in der Richtung. Wenn man unter Google " Flüsse des Nordens " sucht findet man auch Angebot Flossfahrt, haben wir schon gemacht und war sehr schön, aber 1. kostet es mehr und mit weiteren Zielen braucht man auch ein wenig mehr Zeit !! LG
⇒ Beitrag beantworten

Diese Seite Teilen: